Unsere Testjagd vom 12.-19.10.2019 in West-Sibirien in einem 89.000 ha großen Revier war ein grandioser Erfolg. Drei Schützen legten in 5 Jagdtagen 3 Elche auf die Strecke, von denen zwei Trophäen haben wie sehr starke Elche aus British Columbien. Wir sind sicher, dass es in dem neu entdeckten Revier, in dem wir die ersten deutschen Jäger waren, weitere für europäische Verhältnisse sehr starke Elche gibt. Der Einsatz der unglaublich freundlichen und hilfsbereiten Jagdhelfer vor Ort war vorbildlich, wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. 4 Jäger erlegten 4 Elche mit 9 / 12,8 / 16 und 17 kg Trophäengewicht. Außerdem werden wir ein völlig „unbelecktes“ 40.000 ha großes Revier, in dem auch noch keine deutschen Jäger waren, anbieten können. Dort sind für 2020 mindestens 60 sibirische Rehböcke auf dem Abschussplan. Beste Zeit:  Blattzeit vom 22.8.-Anfang September.


Hier finden Sie unsere Abschussgebühren als PDF-Datei